EnEV & KfW

 

EnEV

Die Energieeinsparverordnung fordert "...zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass die wärmeübertragende Umfassungsfläche einschließlich der Fugen dauerhaft luftundurchlässig entsprechend den anerkannten Regeln der Technik abgedichtet ist...". Das heißt, die Gebäudehülle muss möglichst luftdicht ausgeführt werden, dazu müssen geeignete Dichtstoffe verwendet werden die eine dauerhaft luftdichte Ausführung über viele Jahre garantieren. Bei Einsatz von Lüftungsanlagen und der Sicherstellung eines gerichteten Luftwechsels ist eine luftdicht ausgeführte Gebäudehülle Voraussetzung. Bei Nachweis der Dichtheit mittels Blower-Door Test kann diese ermittelte erhöhte Luftdichtheit im Nachweis einberechnet werden und wird mit einem merklichen Bonus - welcher den Primärenergiebedarf reduziert - belohnt.

KfW

Bei der Erstellung eines KfW-Effizienzhaus ist die Prüfung des Luftdurchlässigkeit der Gebäudehülle zwingend vorgeschrieben. Hier ist darüber hinaus auch äußerst wirtschaftlich sein einen Blower-Door Test auszuführen, da die Gutschrift über den Nachweis der erhöhten Luftdichtheit oft eine höhere Förderstufe zu Folge hat und somit mehrere Tausend Euro an Förderungen einbringen kann. Somit erhöht die Ausführung des Luftdichtheitstests nicht nur die Bauqualität, sondern auch die Zuschüsse für das geplante Effizienzhaus.

 

Datenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.